Fra­gen und Ant­wor­ten

FAQ

FAQ – Wie­der­eröff­nung Schwimm­bad – Coro­na Maß­nah­men

Lie­be Gäs­te,

wir freu­en uns, euch wie­der als Bade­gäs­te im Natur­bad Mül­heim begrü­ßen zu dür­fen.
Wir bit­ten um Ver­ständ­nis, dass es bei dem Besuch in unse­rem Natur­bad bestimm­te Auf­la­gen aus der Coro­na-Schutz­ver­ord­nung gibt. Hier­zu gehört ein Impf-oder Gene­sungs­nach­weis oder ein nega­ti­ver Coro­na Test, nicht älter als 48 Stun­den. Des­wei­te­ren bit­ten wir euch den Min­dest­ab­stand von 1,50m ein­zu­hal­ten oder, soll­te dies nicht mög­lich sein, einen Mund-Nasen­schutz zu tra­gen.

 

Brau­che ich noch eine Online-Reser­vie­rung?

Nein. Seit dem 20.08.2021 ist, nach der aktu­el­len CoSchuV, kei­ne Online-Reser­vie­rung mehr nötig. Ledig­lich ein Nach­weis der Immu­ni­tät muss zwin­gend an der Kas­se vor Betre­ten des Bades vor­ge­zeigt wer­den.

Wel­che Nach­wei­se der Immu­ni­tät sind an der Kas­se gül­tig?

Es ist zwin­gend erfor­der­lich einen nega­ti­ven Coro­na-Schnell­test oder einen Impf- oder Gene­sungs­nach­weis mit einem ent­spre­chen­den Aus­weis­do­ku­ment den ver­ant­wort­li­chen Per­so­nen vor Ort vor­zu­le­gen. Im Fal­le eines Coro­na-Tests muss das nega­ti­ve Ergeb­nis von einer der in der Coro­na-Test-und-Qua­ran­tä­ne­ver­ord­nung vor­ge­se­he­nen Test­stel­le schrift­lich oder digi­tal bestä­tigt wer­den. Die Test­vor­nah­me darf bei der Inan­spruch­nah­me des Ange­bo­tes höchs­tens 48 Stun­den zurück­lie­gen. Die Vor­la­ge einer nach­ge­wie­se­nen Immu­ni­sie­rung durch einen vol­len Impf­schutz oder Gene­sung ist eben­falls zuläs­sig.

Ab wel­chem Alter benö­ti­ge ich einen nega­ti­ven Coro­na­test?

Ab 10 Jah­ren, benö­tigst du für den Ein­lass dei­nen Schü­ler­aus­weis als Nach­weis, denn: Schul­pflich­ti­ge Kin­der und Jugend­li­che mit Schü­ler­aus­weis gel­ten auf­grund ihrer Teil­nah­me an den ver­bind­li­chen Schul­tes­tun­gen als getes­te­te Per­so­nen.
Kin­der bis zum Schul­ein­tritt sind ohne Vor­nah­me eines Coro­na­tests getes­te­ten Per­so­nen gleich­ge­stellt.

Ich möch­te lie­ber spon­tan über den Besuch ent­schei­den, je nach Wet­ter­la­ge. Ist das mög­lich?

Klar, du kannst dich ganz kurz­fris­tig ent­schei­den. Du benö­tigst ledig­lich einen Nach­weis der Immu­ni­tät oder einen nega­ti­ven Coro­na-Test, wel­cher nicht älter als 48 Stun­den ist.

Kann ich mein Ein­tritts­ti­cket auch an der Kas­se kau­fen?

Ja, Ein­tritts­kar­ten kön­nen wie­der ganz regu­lär an der Kas­se gekauft wer­den.

Gibt es eine Mas­ken­pflicht?

Eine Mas­ken­pflicht gilt auch in unse­rem Natur­bad, jedoch nur bedingt. Die Mas­ken­pflicht gilt in den Sani­tä­ren Anla­gen und in den Umklei­den, oder wenn der Min­dest­ab­stand von 1,50 m unter­schrit­ten wird.

Wie teu­er ist der Ein­tritt?

Die regu­lä­ren Ein­tritts­prei­se blei­ben wei­ter­hin bestehen.

Der Tages­preis für eine Lie­ge beträgt auf­grund des erhöh­ten Rei­ni­gungs­auf­wan­des die­ses Jahr 3,50€

Gibt es die­ses Jahr eine Bonus­kar­te?

Lei­der ist das Abstem­peln der Bonus­kar­ten in die­sem Jahr nicht mög­lich.

Ist der Kiosk/die Küche geöff­net?

Ja, bei­des hat für euch geöff­net. Das Ange­bot am Kiosk ist jedoch ein wenig ein­ge­schränk­ter als sonst. Zusätz­lich ste­hen euch noch Auto­ma­ten zur Ver­fü­gung

Kann ich die Duschen nut­zen?

Unse­re Innen­du­schen sind lei­der gesperrt, unse­re Außen­du­schen könnt ihr aber wie gewohnt nut­zen. Hier ist der Gebrauch von Duschgel/Seife auch erlaubt.

Kann ich mir Wasserspielzeug/Schwimmhilfen aus­lei­hen?

Lei­der wer­den im Moment kei­ne die­ser Din­ge ver­lei­hen, am Kiosk könnt ihr aber was Schö­nes zum Spie­len und auch Schwimm­hil­fen erste­hen.

Kann ich an mei­nem Platz rau­chen?

Nein, das Rau­chen ist aus­schließ­lich in den ange­ge­be­nen Rau­cher­be­rei­chen erlaubt.