Ange­bot Fami­li­en­strand

Naturbad Mülheim Familienstrand

Das Ange­bot rich­tet sich an Fami­li­en mit Kin­dern. Ver­bun­den damit sind ent­spre­chen­de Lie­ge­be­rei­che. Die Rut­schen sind wie­der geöff­net, aber müs­sen regel­mä­ßig des­in­fi­ziert wer­den. Bit­te unter­stützt unse­re Mit­ar­bei­ter aktiv und hal­tet euch an die Anwei­sun­gen.

Der Fami­li­en­strand umfasst den Bereich des gro­ßen Nicht­schwim­mer­be­ckens und das gechlor­te Klein­kin­der-Plansch­be­cken. Im Nicht­schwim­mer­be­cken gibt es einen Bas­ket­ball­korb und einen sanf­ten Ein­stieg für behin­der­te Men­schen. Eben­falls im Fami­li­en­strand für euch zugäng­lich ist der Spiel­platz mit dem Pira­ten­schiff. Eine Nut­zung des Was­ser­spiel­plat­zes ist auch wie­der gestat­tet. Ihr dürft euer eige­nes Was­ser­spiel­zeug mit­brin­gen oder könnt es bei uns am Kiosk erwer­ben, der Ver­leih ist in die­sem Jahr nicht mög­lich.

In die­ser beson­de­ren Zeit, müs­sen wir sehr aktiv auf die Abstands- und Hygie­ne­re­geln ach­ten und bit­ten um eure Mit­ar­beit! Die­ser sen­si­ble Klein­kin­der- und Kin­der­be­reich erfor­dert beson­ders eure Auf­merk­sam­keit, denn die Sau­ber­keit ist hier sehr wich­tig.
Bit­te schmeißt gebrauch­te Win­deln, Plas­tik­tü­ten und ‑becher in die vor­be­rei­te­ten Müll­ei­mer. Auch sämt­li­che ande­re Abfäl­le machen sich im Müll­ei­mer bes­ser, als auf der Wie­se. Sie wer­den täg­lich mehr­mals geleert. Falls ihr rau­chen wollt, sind hier zwei Rau­cher­be­rei­che in unmit­tel­ba­rer Nähe ein­ge­rich­tet. Seid den Kin­dern ein gutes Bei­spiel und begebt euch zum Rau­chen in die­se Berei­che. Lasst auch die gebrauch­ten Ziga­ret­ten in den dort auf­ge­stell­ten Aschen­be­chern und schmeißt nichts auf die Wie­se oder in den Sand.

So und jetzt freu­en wir uns, wenn ihr das neue Anmel­de­ver­fah­ren nutzt und es zu uns ins Natur­bad schafft. Wir wün­schen eine gute Anrei­se.

Die maxi­ma­le Besu­cher­zahl für die­sen Bereich beträgt 266 Per­so­nen.